Kontakt




Für schriftliche Anfragen:

Zeitzeugin
Elisabeth Heller
Ehrlichstraße 11
10318 Berlin

oder

eMail an Elisabeth Heller

|| Vorübergehend telefonisch NICHT erreichbar ||

Im Bild: Die Zeitzeugin Elisabeth Heller 1990 im Vorbereitungsraum des damaligen Sendestudios von "Radio aktuell" | Block ET und heutigem "nalepaland"




Hinweise
Erfreulicherweise verweist inzwischen auch visitBerlin.de auf Vor-Ort-Führungen hin: Mail: verwaltung@funkhaus-berlin.net | Mobil: +49 160 90948449

2019 | Zeitzeugin Elisabeth Heller im Haus A | Privates Fotos






Die Herausgeberin der Zeitreisen-Webpräsenz freut sich über Zeitzeugen:innen, die peu à peu helfen, die Seiten dieses Online-Portals mit historischen Dokumenten auch weiterhin zu füllen. || Entgegen genommen werden nur bereits aufbereitete digitalisierte Beiträge unter Einhaltung des Datenschutzes. Bitte melden Sie nicht mehr funktionierende Links. || Stationen der virtuellen Zeitreise